• Boris

So Erkennst Du, dass es Zeit ist, eine Narzisstin/einen Narzissten aufzugeben.

Aktualisiert: 11. Apr.


Ich war nie ein Drückeberger, ich bin dickköpfig, hartnäckig und kämpfte, hatte immer Hoffnung, bis das letzte Atom meiner Kraft verfliegt.

Trotzdem wusste ich, dass ich sie aufgeben muss.

Es dauerte eine lange Zeit, bis mir klar wurde, dass es manchmal besser ist, eine Narzisstin aufzugeben.

Und das hier ist eine Geschichte über Menschen, die sich schließlich gegenseitig aufgegeben haben.

Das hier ist eine Geschichte über mich, dich und all die anderen Betroffene, die sich zusammenreißen müssen und jemanden aufgeben müssen, der nicht bereit ist, für sie/ihn zu kämpfen.

Ich weiß, dass es so schwer ist, die Tatsache ins Auge zu sehen und zu akzeptieren, dass sie jetzt nur ein Teil deiner Vergangenheit ist.

Wenn du auf all die wundervollen Erinnerungen zurückblickst (auch nur wenige), wo man hatte, fühlt es sich so an, als würde dir jemand das Herz herausreißen.

Ich weiß, dass alles, was wir zusammen aufgebaut haben, alles, was man für sie getan hat, ist letztendlich zusammengebrochen.

Es tut weh, sehr sogar und denkst das du innerlich Zerbrichst.

Ich bin die zerbrochene Person in diesem Reich der Leere. Ich regiere umgeben von Ruinen unserer zerbrochenen Beziehung, die zurückgelassen werden.

Eine Sache muss ich dir/euch sagen.

Ich bin nicht schwach, weil ich beschlossen habe, jemanden aufzugeben, der mich offensichtlich nicht mehr an seiner Seite sieht, haben will.

Ich bin nicht schwach, weil ich genug davon habe, dass sie/er mich erniedrigt.

Mann ist nicht schwach, weil ich mich selbst an die erste Stelle gesetzt habe.

Auf jemanden verzichten zu können, der dich aufgegeben hat, ist der wichtigste Teil des hässlichen Heilungsprozesses nach deiner Trennung von einer Narzisstin/Narzissten.

Loszulassen (muss man aber erst verstehen und lernen) fühlt sich so verdammt gut an.

Ich kann nicht sagen, dass ich glücklich bin, noch nicht. Aber ehrlich gesagt bin ich zufrieden.

Ich habe mich selbst nach so vielen Enttäuschungen im Leben stolz gemacht, denn ich habe wieder angefangen, zu Leben und das zu tun, was mir Spaß macht.

Ich weiß, es braucht Zeit, aber ich weiß auch, dass ich die stärkste Version meiner selbst sein werde.

Hören wir doch auf, für Leute zu kämpfen, die nicht sehen, wie außergewöhnlich und schön wir sind und es nur gut gemeint haben für sie/ihn.

Bitte, lass uns aufhören, unsere Jugend und unser Leben an diejenigen zu verschwenden, die es nicht wert sind, denn bösartige Narzisstinnen /Narzissten haben es nicht verdient.

Es ist nicht albern, einen Frau/Mann zu wollen, der denkt, dass du das Tollste bist, was ihm je passiert ist, der Schein trügte leider.

Ich bin nicht albern und du auch nicht. Wir verdienen jemanden, dem wir so wichtig sind.

Ich war noch nie ein Drückeberger, denn von jetzt an werde ich mich selbst nicht mehr anlügen und sagen, dass ich sie ändern kann, Narzisstinnen /Narzissten sie lassen sich nie ändern.

Ich bin immer noch ein echter Kämpfer und gebe immer mein letztes Hemd.

Danach habe ich beschlossen, in Zukunft für andere Dinge im Leben zu kämpfen.

Ich bin nicht glücklich, noch nicht. Aber ich möchte um mein Glück kämpfen und ich weiß, dass es wieder zurückkehrt.

Ich fühle deinen Schmerz. Ich weiß, sie hat dich wie ein zerbrochenes Stück Glas auf dem Boden liegen lassen.

Das ganze kenne ich und habe es auch durch und hinter mir.

Nun bin ich hier, um dir zu sagen, dass du dich niemals schämen oder schuldig fühlen solltest, nur weil du jemanden aufgegeben hast, der dich nicht für großartig gehalten hat oder wie den letzten Dreck behandelt hat.

Es ist in Ordnung, frustriert, traurig, wütend oder ängstlich zu sein.

Es bedeutet nicht, dass du schwach bist. Niemand hat gesagt, dass es einfach sein wird.

Eines Tages werden wir jemanden finden, der alles sein wird, was wir je wollten.

Ich bin kein Drückeberger, aber ich warte lieber auf jemanden, für den es sich wirklich lohnt zu kämpfen.

Und wenn ich Sie treffe, möchte ich in der Lage sein, die beste Version meiner selbst zu reflektieren.

Egal ob es darum geht, die beruflichen Ziele zu erreichen oder die Liebe deines Lebens zu finden, es gibt keine Grenzen für dich. Du hast so viel durchgemacht, dass du entschlossen bist, die Früchte deiner hart erarbeiteten Weisheit zu ernten. Und das machst du immer wieder.

Du weißt, dass du etwas Besseres verdienst und du weißt, dass du andere Möglichkeiten hast. Auf diese Weise verschließt man sich der Toxizität des Alten und wird empfänglich für eine Zukunft, die größer, besser und heller ist. Du schiebst die guten Dinge nicht weg – du empfängst sie mit offenen Armen, weil du weißt, dass du sie alle und noch mehr verdienst.

Du hast die Macht, so gut wie alles in dein höchstes Gut und das größere Gut umzugestalten. Die Weisheit, die du erlangst, kann anderen helfen und das weißt du auch. Du bist dir sehr wohl bewusst, dass die Hindernisse, mit denen du konfrontiert wirst, zur persönlichen Entwicklung führen können.

Ich möchte keine einsame Person/einsamer Mensch in diesem Leben der Leere sein, aber meine Liebe des Lebens wird schwierige Schlachten schlagen müssen, wenn sie neben mir sitzen will.

Ich verspreche dir, es wird sich lohnen, da ich was Besonderes und Einzigartiges bin, wie jeder von uns auf seine Art und Weise.



213 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen