• Boris

Am Anfang war ich nicht wirklich mutig

Aktualisiert: 25. Apr. 2021

In the beginning I wasn't really brave, but now all the more

now im back stronger than before

Am Anfang war ich nicht wirklich mutig genug, um den Schritt zu gehen, wo ich jetzt stehe.

Und nein, ich bin nicht gefallen, ich bin umso stärker geworden.

Traurig, wenn man einer Narzisstin (Sie), zahlreiche Brücken gebaut hatte, diese Reihenweise ignoriert hat oder im wahrsten Sinne des Wortes selbst zerstört hat, mit stur - und Dummheit.

Selbst im November 2020 und Dezember 2020 wollte man mir, weitere Steine einem in den Weg legen, wie Armselig sie doch ist.

Unbegreiflich auch, warum man Widerspruch vor Gericht einlegt, obwohl man ganz genau von einem Geld geliehen bekommen hat und man weiß, dass man vor Gericht verliert. Nein, lieber lass ich es auf eine Gerichtsverhandlung ankommen.

Noch schlimmer, dass man einen Anzeigt, wegen angeblichem Stalking, obwohl ich ihr nur Brücken gebaut habe, um es Friedlich zu klären, aber es hat mir wiederum Gezeigt, wie Narzisstinnen / Narzissten ticken (Plötzlich vom Täter, das Arme gequälte Opfer ⇒ siehe auch: "Wenn, dass Lügengebilde einer Narzisstin (von Ihr) vor Gericht zusammenbricht".

Aber mehr in meinem Buch "In den Fängen einer Narzisstin"


Anmerkung:

[I am not brave. Well, not really] hab ich plötzlich gelesen........

⇨ aber zur Polizei zu gehen und einen Anzuzeigen, dafür ist man mutig genug

⇨ Narzisstinnen / Narzissten haben nicht den Mut, sich zu entschuldigen und Fehler einzugestehen.






23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen